Anne Körkel, Kehl (Gewinnerin)

Regio-Hähnchen

Landwirtin und Agraringenieurin Anne Körkel hält im Hanauerland Freilandhähnchen in einem mobilen Strohstall mit Auslauf auf eine Streuobstwiese. Die Hähnchen wachsen 60 bis 70 Tage und bekommen hochwertiges, gentechnikfreies Mischfutter aus dem heimischen Betrieb und der Region. Mit ihren „Ha(h)nauern“ baute sich die tatkräftige Mutter von zwei Kindern innerhalb von 2 Jahren ein regionales Geschäftsfeld auf, in dem Tierhaltung, Verarbeitung und Vermarktung, auch über das Internet in einer Hand liegen. Mit dieser Idee trifft Anne Körkel den Nerv der Verbraucher. Die sind von der Qualität der Ha(h)nauer überzeugt und gerne bereit, dafür einen höheren Preis zu zahlen.



BILDERGALERIE Anne Körkel
4 Bilder