Georg Mayerhofer, Ortenburg (Gewinner)

Für Bodenschutz und Aufklärung

Georg Mayerhofer ist ein Überzeugungstäter. Das, was den Landwirt aus Ortenburg bei Passau antreibt, ist ein idealer fruchtbarer Boden. Das traditionsreiche Familienunternehmen betreibt klassischen Ackerbau, Schweinemast und eine 600-kW-Biogasanlage. Um die optimale Bodengare zu erreichen, sucht Mayerhofer ständig nach neuen Wegen. So nutzt er für seinen Silomais das Strip-till-Verfahren, das er mit einer selbst gebauten Gülleverschlauchungsanlage kombiniert. Und experimentiert mit der Silphie als „Futter“ für die Biogasanlage. Transparenz und Aufklärung mit Blick auf die Verbraucher liegen ihm besonders am Herzen. Auf seinem informativen, auch für Laien gut verständlichen Blog mayerhofer-agrar.com erfährt man viel über moderne Landwirtschaft.
 
Text: dlz-Redaktion; Fotos: Philipp Ledényi
 


BILDERGALERIE Georg Mayerhofer
4 Bilder