R+V Versicherung

Partner der Kategorie Energielandwirt
Die R+V Versicherung ist der Versicherer innerhalb der genossenschaftlichen Finanz-Gruppe (Volksbanken Raiffeisenbanken). Die R+V zählt zu den größten Versicherungsgruppen der deutschen Versicherungs­branche. Auch im Segment der landwirtschaftlichen Versicherungen nimmt die R+V einen Spitzenplatz ein - hier beläuft sich das Beitragsvolumen auf mehr als 500 Mio. EUR.
 
Die R+V Versicherung ist tief in der Landwirtschaft verwurzelt. Die Gründung des ältesten Unternehmens der Versicherungsgruppe, die Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.G. (VTV), datiert bereits aus dem Jahr 1875. Aufgrund der traditionell engen Verzahnung mit dem landwirtschaftlichen Berufsstand findet ein steter und intensiver Austausch in Gremien auf allen Ebenen statt. Dadurch ist gewährleistet, dass das Produkt-Portfolio speziell dem Bedarf der Kundengruppe entspricht und einer permanenten Weiterent­wicklung unterliegt.
 
Zur optimalen Betreuung der landwirtschaftlichen Kundengruppe hat die R+V ihr Know-how im R+V-AgrarKompetenzZentrum und im KompetenzZentrum Erneuerbare Energien gebündelt. Die Mitarbeiter im Außen- und Innendienst verfügen über einen fundierten landwirtschaftlichen und technischen Hintergrund und sprechen die Sprache der Landwirte. Fragestellungen und Bedürfnisse werden sowohl versicherungs­spezifisch als auch im Kontext mit den komplexen betrieblichen Abläufen lösungsorientiert bearbeitet. Mit anderen Worten: Die R+V ist Partner der Landwirte und Energielandwirte auf Augenhöhe.