DEUTZ-FAHR

Hauptsponsor des CeresAward

Seit 90 Jahren prägt DEUTZ-FAHR mit revolutionären Technologien und Innovationen die Landtechnik. Mit Traktoren und Mähdreschern, die in punkto Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit, Bedienerfreundlichkeit, Service und Qualität richtungsweisend sind und die Arbeit in der Landwirtschaft leichter und produktiver machen. DEUTZ-FAHR bietet ein umfangreiches Produktangebot an Traktoren von 35 – 340 PS, Mähdreschern von 250 – 395 PS sowie fortschrittlichsten Precision Farming Systemen – und damit die passende Maschine für jeden Einsatz.

Gefertigt werden die Hochleistungstraktoren (ab 130 PS) in Lauingen an der Donau. Dort hat der Mutterkonzern SDF das modernste Traktorenwerk Europas gebaut – das DEUTZ-FAHR LAND. Das Werk revolutioniert durch den Einsatz modernster Technologien in den Bereichen Fertigung, Lackierung sowie den qualitätssichernden Hydraulik-, Elektronik- und Fahrwerkstests die Traktorenfertigung und setzt in Sachen Fertigungseffizienz, Produktivität und Qualität neue Maßstäbe.

SDF umfasst 8 Produktionsstandorte, 13 Vertriebsfilialen, 2 Joint-Ventures, 155 Importeure und mehr als 3.100 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,325 Milliarden Euro und ein EBITDA von 7,9%.

Mehr Informationen unter:
www.sdfgroup.com
www.deutz-fahr.com/de-DE