< Zurück

Christian Rohlfing, Deyelsdorf (Gewinner)

100 Prozent Prachtexemplare

Auf dem Gut Bad Sülze in Vorpommern hält Christian Rohlfing 320 Mutterkühe. Auf eine Rasse wollte sich der Landwirt jedoch nicht festlegen. Und so leben unter seinen Fittichen Deutsches Gelbvieh, Pustertaler Sprinzen, Uckermärker, Fleckvieh und Blond Aquitaine zum Teil in Reinzucht. Mit seinen Prachtexemplaren nimmt der Landwirt regelmäßig an Tierschauen teil. Doch spezialisiert ist sein ökologisch arbeitender Betrieb auf die Haltung von Fleischrindern und den Verkauf von hochwertigem Bio-Rindfleisch. Geschlachtet wird ein Tier erst, wenn sichergestellt ist, dass es zu 100 Prozent verwertet wird – denn nachhaltiges und umweltfreundliches Wirtschaften sind für den Landwirt selbstverständlich.

www.hof-rohlfing.de