Horsch

Partner der Kategorie Ackerbauer

Der Ackerbau der Zukunft steht vor Herausforderungen. Gerade deshalb ist es wichtig, innovative Lösungen zu unterstützen, neue Verfahren und Techniken zu fördern und Visionäre zu motivieren. Moderner Ackerbau dient nicht mehr nur zur Produktion von Lebensmitteln, sondern spielt auch im Hinblick auf Natur- und Ressourcenschonung eine entscheidende Rolle.

HORSCH ist stolz darauf, Partner der Kategorie Ackerbau des Ceres Awards sein zu dürfen. Wir wollen Landwirte:innen auszeichnen, die ihren Beruf aus Leidenschaft machen, für die Zukunft ausgerichtet sind und täglich Großartiges leisten. Denn dann ist es „Landwirtschaft aus Leidenschaft“.

Nicht nur wir als Landtechnikhersteller möchten die Landwirtschaft voranbringen. Wir wollen jedem Ackerbauern:in die Möglichkeit geben, seinen persönlichen Beitrag zu einem harmonischen Ganzen zu leisten. Wir liefern lediglich die passenden Maschinen. Maschinen, die auch auf unseren eigenen Betrieben zum Einsatz kommen. Denn wir wollen wissen, was wir entwickeln und wollen verstehen, wovon wir reden. Dieser Grundgedanke prägt die HORSCH Maschinen GmbH seit ihrer Gründung durch den Landwirt Michael Horsch im Jahre 1984. Dadurch entsteht bei uns Technik von Landwirten für Landwirte:innen. Techniken, die durch Innovation und Qualität gezeichnet sind.

Gerade im Rahmen des Ceres Awards wird sich ausgetauscht, ausprobiert und genetzwerkt. So gehen wir nicht rückwärts, wir gehen gemeinsam weiter. Das hilft uns dabei, für die Zukunft ausgerichtet zu sein.

Mehr Informationen unter:
www.horsch.com