< Zurück

Lutz Philipp Decker, Hohenhameln (Gewinner)

Der Kreislaufbauer

Vom Hof Decker aus Bierbergen kommen Zuckerrüben, Getreide und ­­­­ ‑ Milch. Selbstverständlich ist das nicht, denn der Standort am Rande der Hildesheimer Börse eigentlich untypisch für Milchviehhaltung ist: viel Acker, wenig Grünland. Doch schon früh hat sich der 41-jährige Landwirt Lutz Philipp Decker für den Ausbau der Milchviehhaltung entschieden. Heute stehen 265 Kühe plus Jungvieh in seinem luftigen und lichtdurchflutetem Laufstall. Auf seinen Feldern versucht er den Pflug sowie wenig wie möglich einzusetzen und baut Zwischenfrüchte an, um das Bodenleben zu fördern. Um den Ackerbau zu veredeln, hat die Familie Decker in den vergangenen Jahren die Biogassparte auf 3060 kW elektrische Leistung ausgebaut. Das Futter für die Biogasanlage, Mais und Ganzpflanzensilage, liefern Berufskollegen. „Ich will die Marge im Ackerbau auch für meine Berufskollegen erhalten und nicht die Pachtpreise in der Region anheben“, sagt Decker.

www.hof-decker.de