Einböck

Partner der Kategorie Biolandwirt

Einböck: Der weltweit führende Produzent von Landmaschinen zur mechanischen Beikrautregulierung aus Österreich!

Das eigentümergeführte Familienunternehmen Einböck aus dem Innviertel in Oberösterreich hat sich mit Striegel- und Hacktechnik mittlerweile weltweit einen großen Namen gemacht. In Dorf an der Pram produziert Einböck Geräte für die Ackerkulturpflege, Grünlandpflege, Bodenbearbeitung sowie für die Aussaat & Düngung. Seit 1934 steht das Unternehmen für Zuverlässigkeit, Kompetenz durch erfahrene Mitarbeitende, jahrzehntelanges Know-how sowie höchste Verarbeitungsqualität „Made in Austria“. Zwei große Meilensteine wurden erst 2021 gesetzt: Leopold Einböck sen., der das Unternehmen mit seiner Frau Birgit Einböck seit mehr als drei Jahrzehnten erfolgreich führt, erweitert das Geschäftsführer-Team um seine beiden Söhne Michael Einböck und Leopold Einböck jun. Zudem wurde mit dem Bau von „Werk Dobl“ begonnen, welches ab 2023 in Betrieb gehen soll.

Einböck schafft mit seinen Produkten Anreize umweltschonend zu arbeiten, die natürliche Ertragsfähigkeit der Böden stets zu verbessern und diese für künftige Generationen nachhaltig zu bewirtschaften. Mit FARM POWER setzt das Unternehmen mit innovativen Ansätzen ein Zeichen für einen Strukturwandel in der Landwirtschaft. Als Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung werden so Landwirtinnen und Landwirte auf dem Weg zu einer besseren Wettbewerbsposition unterstützt und beraten. Zusätzlich tritt Einböck für eine Verbindung der konventionellen mit der biologischen Landwirtschaft ein und nennt diese Kombination „Fusion Farming“. Die Fusion nimmt von beiden Bewirtschaftungsweisen die besten Lösungen und bringt so den Landwirtinnen und Landwirten weltweit eine Steigerung ihrer Effizienz, Wertschöpfung und Wirtschaftlichkeit im Einklang mit der Natur!

Mehr Informationen unter: https://www.einboeck.at/

Veranstalter
Hauptsponsor
Kategoriensponsoren