Preise 2019

Landwirt/in des Jahres

11.000 EUR Preisgeld

Damit soll ein Projekt unterstützt werden, das das Ansehen der Landwirtschaft in der Bevölkerung stärkt. Die Gewinnerin oder der Gewinner entscheidet selbst für welches Projekt das Geld eingesetzt wird.

50 Betriebsstunden eines aktuellen Deutz-Fahr Traktorenmodells Ihrer Wahl.

Nutzung des CeresAward Imagefilms über den eigenen Betrieb sowie der professionell erstellten Bilder.

Einladung zur Preisverleihung der Folgejahre.

1-tägiger Social Media Workshop inkl. Analyse und Beratung im Wert von 1.500 EUR.

Berichterstattung im agrarheute Magazin, CeresAward-Booklet sowie online und auf den Social Media-Kanäle des Deutschen Landwirtschaftverlages.

Aufnahme in die CeresAward-Community, inkl. Finalistentreffen beim Hauptsponsor Deutz-Fahr in Lauingen.

Kategoriensieger

1.000 EUR Preisgeld

Damit soll ein Projekt unterstützt werden, das das Ansehen der Landwirtschaft in der Bevölkerung stärkt. Die Gewinnerin oder der Gewinner entscheidet selbst für welches Projekt das Geld eingesetzt wird.

Nutzung des CeresAward Imagefilms über den eigenen Betrieb sowie der professionell erstellten Bilder.

Einladung zur Preisverleihung der Folgejahre.

Berichterstattung im agrarheute Magazin, CeresAward-Booklet sowie online und auf den Social Media-Kanäle des Deutschen Landwirtschaftverlages.

Aufnahme in die CeresAward-Community, inkl. Finalistentreffen beim Hauptsponsor Deutz-Fahr in Lauingen.

Finalisten

Nutzung des CeresAward Imagefilms über den eigenen Betrieb sowie der professionell erstellten Bilder.

Einladung zur Preisverleihung der Folgejahre.

Berichterstattung im agrarheute Magazin, CeresAward-Booklet sowie online und auf den Social Media-Kanäle des Deutschen Landwirtschaftverlages.

Aufnahme in die CeresAward-Community, inkl. Finalistentreffen beim Hauptsponsor Deutz-Fahr in Lauingen.