< Zurück

Hjördis Plate, Otterndorf

Fleischvermarktung von der Hüfte bis zum Herz

Zottelig, mit großen braunen Augen stehen die Galloways auf der saftig grünen Weide. Der Wind zerrt am Fell. Landwirtin Hjördis Plate ist wohl sowas, was man unter einer Rinderflüsterin versteht. Rund 300 Tage im Jahr stehen ihre Galloways draußen, teilweise sogar direkt vor dem Küchenfenster der Familie, damit Plate die kalbenden Tiere gut im Blick hat. Wer bei Hjördis Plate sein dry aged Rindfleisch kauft, der weiß ganz genau, von welchem Tier es stammt. Ihr ist es wichtig, dass alles vom Tier vermarktet wird- von der Hüfte bis zum Herz.

www.plate-galloway.de