< Zurück

Thomas Schweyer, Weilheim – Unterhausen

Mit Liebe selbstgemacht

Thomas Schweyer bietet seit 2015 in seinem Hofgarten Pfaffenwinkel in Weilheim einen Gemüsegarten der Extraklasse. Angefangen hat alles mit einer Hecke aus heimischen Gehölzen, die Insekten und Schmetterlingen Lebensraum bietet. Der Hofgarten will ein Treffpunkt für Menschen sein, ein ökologisches Vorbild und ein Erlebnis für Kinder. „Landwirtschaft muss wieder schmecken“, ist Thomas Schweyers Motto. „Ich möchte ein Beispiel sein, was möglich ist.“ Der Permakulturgarten bietet auf 1,5 ha 150 Gemüsesorten zum Selberernten und zum Verkaufen. Die Hühner, Schweine und Enten der Schweyers kann man vorab schon auf der Internetseite www.hofgarten-pfaffenwinkel.de kennenlernen. Zum Kundenmagneten wird der Hofgarten jeden Samstag, wenn es Brot aus dem eigenen Holzofen gibt. Und seit Mitte August das hofeigene Café eröffnet hat, gehört der Hofgarten nun auch zu den professionellen Gastronomen der oberbayerischen Region.

www.hofgarten-pfaffenwinkel.de
www.facebook.com/hofgartenpfaffenwinkel.de