Kategorien

Hinter jedem Erfolg stehen Frauen und Männer, die Außerordentliches leisten! Der CeresAward zeichnet die besten Landwirtinnen und Landwirte aus, die mit Ideenreichtum, Zielstrebigkeit, Engagement und Ausdauer ans Werk gehen – Menschen, an denen sich andere gerne orientieren, weil sie Impulse geben, und beweisen, wie man Erfolge erzielt. Der CeresAward wird in 10 unterschiedlichen Kategorien vergeben, die das gesamte Spektrum der Landwirtschaft abdecken. Zusätzlich vergibt die Jury die übergeordnete Auszeichnung zur „Landwirtin des Jahres“ bzw. zum „Landwirt des Jahres“.

Ackerbauer

Der wichtigste Moment im Jahr: Die Ernte monatelanger Arbeit einzufahren. Als Profi im Ackerbau können Sie nun ein zweites Mal ernten und den Titel „Ackerbauer des Jahres“ einfahren.

Energielandwirt

Die Sonne freut sich, und die Gäste der CeresAward Gala mit Ihnen, wenn Sie auf erneuerbare Energie setzen und in der Kategorie „Energielandwirt“ das Siegertreppchen besteigen.

Biolandwirt

Jutehose und Sandalen – das war gestern. Wenn bei Ihnen Management, Konzept und Vermarktung Hand in Hand gehen, freut sich die Jury auf Ihre Bewerbung zum „Biolandwirt des Jahres“!

Junglandwirt

Ein Faible für die Arbeit mit Natur, Tieren, Technik und Menschen sowie findige Ideen – so gehen junge Landwirtinnen und Landwirte heute an den Start ins Leben als Unternehmer.

Rinderhalter

Mit dieser Auszeichnung kann rechnen, wer sich als Fachmann bzw. Fachfrau in der Mast von Ochsen, Bullen, Färsen oder Kälbern sieht oder engagierte Milchviehhalter.

Schweinehalter

Schwein zu haben, reicht allein nicht! Schweinehalter sind es seit Jahrzehnten gewohnt, als Unternehmer ein Auge auf den Stall und das andere Auge auf den Markt zu richten.

Geflügelhalter

Geflügelprodukte liegen im Trend. Als „Geflügelhalter des Jahres“ stellen Sie Ihr Können unter Beweis, ob in der Mast von Hähnchen, Puten oder der Legehennenhaltung.

Unternehmerin

Als Mitunternehmerin im Familienbetrieb, als selbstständig verantwortlich für einen eigenen Betriebszweig oder als alleinige Leiterin des Hofes – Frauen stehen in der Landwirtschaft ihren Mann!

Manager

Führen und Entscheiden, Vorantreiben und immer besser werden – das ist Ihr Credo, selbst wenn es nicht ihr eigener Betrieb ist. Sie übernehmen Verantwortung statt nur zu verwalten. Damit haben Sie das Zeug zum Manager des Jahres.

Geschäftsidee

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Findige Landwirte und Landwirtinnen haben das seit jeher beherzigt und mit cleveren Ideen das Beste aus den Gegebenheiten gemacht.