< Zurück

Franz Straßer, Mühldorf am Inn

Wer wagt, gewinnt

Inmitten von Wiesen und Feldern erstreckt sich der schöne, neu gebaute Hof von Ceres Award-Finalist Franz Straßer aus Mühldorf am Inn. Vor vier Jahren wagte der Landwirt einen großen Schritt: Er gründete einen eigenen Betrieb – inklusive eines modernen Kälberstalls mitten in der bayrischen Landschaft. Heute zieht der Landwirt Qualitätsfresser für Bullenmäster aus der Region auf. Dabei steht er vor einer großen Herausforderung: die Kälber, die aus vielen unterschiedlichen Betrieben stammen, sollen gesund und leistungsfähig an die Mäster abgegeben werden. Daher legte er schon bei der Planung des Stalls großen Wert auf Tierkomfort und sorgt zudem mit einem guten Management für seine Tiere. Derzeit arbeitet er außerdem an dem Einstieg in die Direktvermarktung von Kalbsfleisch unter der Marke Inntaler Strohkalb.

www.inntaler-strohkalb.de/