< Zurück

Gunnar Leferink, Nordhorn

Pionierarbeit

Gunnar Leferink ist ein echter Pionier. Der Legehennenhalter aus Nordhorn in Niedersachsen nutzt auf seinem Betrieb als erster ein Verfahren, mit dem das Geschlecht der Küken bereits im Ei bestimmt werden kann. So müssen für seine Legehennen keine männlichen Eintagsküken mehr getötet werden. Für den 28-Jährigen Junglandwirt hat Tierwohl oberste Priorität. Die Arbeit mit den Freilandhennen macht ihm besonders große Freude und die vermittelt er an seine Kunden.

www.hof-leferink.de
www.facebook.com/Freilandeier.Leferink.Nordhorn
www.instagram.com/freilandeierleferink