< Zurück

Katrin Schütz, Marsberg

Frisch und edel aus dem Sauerland

Fleisch vom Wagyu-Rind ist bekanntlich teuer – und kommt neuerdings von Weiden des Sauerlands. Aufzucht und Vermarktung dieser ursprünglich japanischen Rinderrasse hat sich Katrin Schütz auf die Fahnen geschrieben. 2017 startete die studierte Landwirtin zusammen mit ihrem Partner Christoph Willeke unter der Marke „Wagyu Sauerland“ eine eigene Zucht der edlen Tiere.

Für kurze Transportwege und eine außerordentliche Fleischqualität arbeitet das Zweier-Team mit einer benachbarten Metzgerei zusammen.  Das Konzept aus Online-Verkauf, Live-Grill-Events und einem Partnerschafts-Modell, bei dem Verbraucher Besitzer einzelner Wagyu-Rinder werden können, ist pfiffig und geht auf.

www.wagyu-sauerland.de
www.facebook.com/wagyusauerland
www.instagram.com/wagyu_sauerland