< Zurück

Sven de Vries, Bad Wurzach

Der mit den Schafen wandert

Sven de Vries ist Schafhalter mit Leib und Seele. Seine 550 Mutterschafe stehen aber nicht im Stall, sondern wandern mit ihm. Im Sommer auf Wacholderheiden der Naturschutzbehörde auf der schwäbischen Alb, im Winter auf den Flächen anderer Landwirte im Umkreis. Dabei kümmert sich der Wanderschäfer nicht nur liebevoll um seine Tiere, sondern engagiert sich auch aktiv für seinen Berufsstand, der wegen der schlechten Rahmenbedingungen nur noch von wenigen ausgeübt wird. Um diese zu ändern, setzt er sich mit einer Petition für die Einführung der Weidetierprämie ein und gibt unter dem Kürzel @schafzwitschern auf Twitter, Instagram und Facebook täglich Einblicke in seine spannende Arbeit.

https://www.facebook.com/schafzwitschern
https://twitter.com/schafzwitschern?lang=de
https://www.instagram.com/schafzwitschern