< Zurück

Thomas Pugl, Kilb (Österreich)

Herr der 30.000 Hennen Sein Berufsleben startete Thomas Pugl als Mechaniker, die Landwirtschaft ließ den Bauernsohn allerdings nicht los. Vor 8 Jahren tauschte er Autos gegen Hühner, bildete sich erst zum Geflügelfacharbeiter, anschließend zum Geflügelwirtschaftsmeister weiter und baute einen Stall für 5.000 Legehennen. Mittlerweile hat er den eigenen Bestand verdoppelt und teilt sich die Leitung des elterlichen Betriebs mit dem …